Die Jägerwiese

Umfangreiche Sanierung vor dem Abschluss

 

 

Unsere Jägerwiese erstrahlt nun fast vollständig im neuen Glanz. Einiges gibt es noch zu tun. Zurzeit herrscht an den Werktagen reges Treiben, viel geordnetes Gewusel. Handwerker der verschiedensten Branchen sowie die Hausmeister der AWO geben sich die Klinken der neu sanierten Gebäude in die Hände, natürlich nur die bereits an den Türen montierten.  

Aktuell schaut es so aus, dass bis Ende Juli alle Außen- und Innenarbeiten an den beiden Gebäuden abgeschlossen sein werden. Diverse Verzögerungen bei der Umsetzung der einzelnen Baumaßnahmen haben dafür gesorgt, dass seitens der AWO Schweinfurt Stadt e.V. noch nicht vollends durchgeatmet werden kann. Es liegt eben nicht immer alles in der Hand des Bauherrn. Das Meiste allerdings ist getan und sehr schön geworden. Bei einem Spaziergang im Zellergrund können Sie die neue äußere Hülle der Gebäude auf der Jägerwiese bereits bestaunen. Einen vorläufigen Einblick ins Innere erhalten Sie heute durch die Fotos zu diesem Artikel.

Der Brunnen, der seitens AWO aufgrund behördlicher  Bestimmungen nicht mehr genutzt werden darf, wird im Juli fachgerecht verschlossen. Gleichzeitig erhält die Terrasse vor dem Haupteingang ihr endgültiges Gesicht. Nachdem dann alle an einen Umbau erinnernden Relikte verschwunden sind, geht es an die Gestaltung der Außenanlagen. Diese werden, durch die AWO-Hausmeister, während der gesamten Sanierungsarbeiten in Schuss gehalten. Die neue Küche wurde geliefert und wartet auf den fachgerechten Einbau. Die Innenräume mit großem Mehrzweckraum, Küche, Eingangsbereich, Flur und Toiletten sind fertig gestellt. Der Keller des Hauptgebäudes steht  lichtüberflutet bereit, den kleinen Besucherinnen und Besuchern als Spielplatz zu dienen. Das Nebengebäude wird ab September als Schutzhütte für die neue Waldkitagruppe der AWO-Schweinfurt Stadt e.V. fungieren. Wir verweisen hier für nähere Informationen auf den Artikel „Kinderlachen auf der AWO-Jägerwiese“, den Sie in dieser Ausgabe finden

Der Vorstand der AWO-Schweinfurt Stadt e.V. erarbeitet zurzeit ein Konzept, um die neu sanierte und neu gestaltete Jägerwiese den AWO Mitgliederinnen und AWO Mitgliedern, sowie den Bürgerinnen und Bürgern nutzbar zu machen. Im Frühjahr 2020 möchte die AWO Schweinfurt Stadt e.V. ein öffentliches Fest auf der Jägerwiese veranstalten.