ALTERSGERECHTES LEBEN UND FREIZEITANGEBOTE DER AWO

Die demographische Entwicklung weist darauf hin, dass der Anteil der älteren Menschen in der Gesellschaft ständig steigt. Dienstleistungen für ältere Menschen gehören seit langen zu den Kernaufgaben der AWO bundesweit. Über den Betrieb von Seniorenwohnanlagen und Diensten hinaus hat das Engagement der AWO für die ältere Generation aber auch eine gesellschaftspolitische Dimension.

 

Zentrale Aufgabe unserer Altenarbeit und Altenhilfe ist es, alten Menschen auch bei zunehmendem Unterstützungsbedarf eine weitgehend selbstbestimmte Lebensführung und Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Unsere Tätigkeit für Senioren findet ihren Platz im Rahmen der Bürgerbegegnungsarbeit, nicht zuletzt, um die erworbenen Fähigkeiten und die Lebenserfahrungen der älteren Generation stärker nutzen zu können.

Altersgerechtes Leben und Freizeitangebote der AWO. Die Seniorenwohnanlage “Gretel-Baumbach-Haus” verfügt über 40 Wohneinheiten. Wir bieten alten- und behindertengerechte Wohnungen mit integrierter Geschäftsstelle im Erdgeschoss an. Ebenso ist die Gelegenheit für Veranstaltungen, Vorträge und geselligem Beisammensein in unserem Clubraum gegeben.

DAS GRETEL-BAUMBACH-HAUS

ANMELDEFORMULAR

AWO TREFF

Unsere regelmäßigen AWO Treffs finden meist am 1. Donnerstag im Monat statt.

Mitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen, an Fachvorträgen, musikalischen Nachmittagen, Sommerfesten sowie Adventsfeiern teilzunehmen.

TERMINE IM AWO TREFF

Donnerstag, 12. Januar, 14 Uhr

AWO-Treff im Gretel-Baumbach-Haus, Clubraum. Referent Ralf Lutz von den Johannitern: "Siche rund eigenständig im Alter leben."

 

Montag, 20. Februar, 15 Uhr

Verananstaltung der AWO SW und SPD 60plus UB SW/KT "Informationsveranstaltung zur neuen Pflegereform", Referentin Kathi Petersen, MdL.

Im Feuerwehrhaus, am Feldtor in Oberndorf / SW.

 

Donnerstag, 02. März, 14 Uhr

AWO Treff im Gretel-Baumbach-Haus, Clubraum. Referent: Günther Hübner, Filmvortrag: "Mit dem Ballon über die Alpen".

 

Donnerstag, 06. April, 14 Uhr

AWO Treff im Gretel-Baumbach-Haus, Clubraum. Referent: Herr Limbach von der Stadtfeuerwehr Schweinfurt.

 

Donnerstag, 08. Juni, 14 Uhr

AWO Treff im Gretel-Baumbach-Haus, Clubraum. Referent: Stefan Köhler (Schweinfurter Stadtknecht): „Schweinfurt vor 100 Jahren.“

 

Samstag, 22. Juli, 12 Uhr

AWO Sommerfest am Gretel-Baumbach-Haus mit dem Zauberer Matzelli.

Donnerstag, 07. September, 14 Uhr

AWO Treff im Gretel-Baumbach-Haus, Clubraum. Ernährungsberaterin von der AOK Gesundheitskasse: „Gesund durch das Jahr.“

 

Donnerstag, 05. Oktober, 14 Uhr

AWO Treff im Gretel-Baumbach-Haus, Clubraum. Referent Johannes Reichert, Bildvortrag mit Lesung: „Mit dem Rad durch Israel“, Teil 1.

 

Donnerstag, 12. Oktober, 14 Uhr

AWO Treff im Gretel-Baumbach-Haus, Clubraum. Federweißernachmittag.

 

Samstag, 28. Oktober, 14 Uhr

Mitgliederversammlung mit Vorstandsneuwahl.

 

Donnerstag, 02. November, 14 Uhr

AWO Treff im Gretel-Baumbach-Haus, Clubraum. Referent: Johannes Reichert, Bildvortrag mit Lesung: „Mit dem Rad durch Israel“, Teil 2.

 

Donnerstag, 07. Dezember, 14 Uhr

AWO Treff im Gretel-Baumbach-Haus, Clubraum. Weihnachtsfeier, mit Adventssingen der Kindergartenkinder.

 

Samstag, 09. Dezember, 14 Uhr

Weihnachtsfeier mit Jubilarehrung.

 

 

 

KONTAKT:

SPRECHZEITEN:

AWO Schweinfurt

Kornmarkt 24

97421 Schweinfurt

 

Tel. 0 9721 - 38 707 0

Fax 0 9721 - 38 707 38

 

 

 

geschaeftsstelle@awo-schweinfurt.de

Montag - Freitag:

8:30 - 12:30 Uhr

 

Donnerstag:

14:00 - 16:30 Uhr

 

Termine nur nach Vereinbarung